header schrift

'Tag der seltenen Erkrankungen' am 16.03.2019 in Salzburg

Am 16. März 2019 fand im Europapark in Salzburg der „Tag der seltenen Erkrankungen“ statt.

Auf dieser gut besuchten Veranstaltung war auch die „INR- Austria“ mit den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Roman BEIMPOLD und Sebastian FUSCHLBERGER aktiv vertreten. Dank deren Aktivität konnten ca. 30 INR- bezogene Beratungsgespräche, die natürlich auch das Patienten- Selbstmanagement betrafen und auf reges Interesse stießen, durchgeführt werden.

Der Vorstand bedankt sich hiermit ausdrücklich bei Herrn BEIMPOLD und Herrn FUSCHLBERGER recht herzlich für ihren Einsatz, dank dessen die Präsenz der „INR- Austria“ deutlich wurde.

 

 

 

 

Newsletter Anmeldung

Lassen Sie sich über unsere Veranstaltungen informieren

glas img

Selbsthilfegruppe von Gerinnungspatienten